Gestern hatte ich eine längere Autofahrt von 450 km vor mir, nachdem ich eine kurze Auszeit bei Birgit Krupka auf ihrem Glücksmomente Helenenhof genießen durfte. Ich hab mich für das Hörbuch „The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben“ * entschieden. Ich bin nicht mehr der große Bücherleser, aber Hörbücher liebe ich seit Jahren. Wenn man wie ich viel Zeit am PC verbringt, ist das Hören eine tolle Alternative zu „richtigen“ Büchern.

Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens  * und die Fortsetzung Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst *  habe ich mehrfach gehört. Nun also die Big Five.

Nach den 3 intensiven Tagen in Schillingsfürst und meinen Erlebnissen der letzten Monate war es genau die richtige Entscheidung, über meine nachzudenken und sie endlich für mich zu definieren.

Die Big Five, das sind die 5 wichtigsten Dinge, die du oder jeder andere im Laufe seines Lebens erlebt oder getan haben möchte. Und indem man sich dieser Dinge bewusst wird und sie für sich definiert, hat man einen ganz eigenen Maßstab für ein erfolgreiches Leben entwickelt. Wenn man das, was einem wichtig ist und was seinen größten Werten entspricht, auch erreicht hat, das ist persönlicher Erfolg.

Was ist mir wirklich wichtig? Wann bin ich glücklich und zufrieden? Was will ich unbedingt erlebt haben? Über diese Fragen durfte ich nachdenken.  Ok, ich habe das schon oft getan. Im Kontext der Erlebnisse der letzten Zeit haben sich die Ergebnisse dieses Prozesses neu aneinandergereiht.

Meine Big Five

Ich habe meine Big Five für mich wie folgt aufgeschrieben:

  • Leben und arbeiten in einem ehrlichen und wertschätzenden Umfeld
  • Englische Sprache beherrschen
  • Begeisterung für Technik, die virtuelle Welt und ihre Möglichkeiten ausleben, mit anderen teilen, sie anderen vermitteln
  • Eigenbestimmt und ortsunabhängig arbeiten (z.B. in Neuseeland im Wohnmobil)
  • Neugierig bleiben und Wissbegierde stillen

 

Was das jetzt mit (m)einem Business zu tun hat? Für mich eine ganze Menge. Manchmal fügen sich viele kleine, im Laufe der Jahre gesammelte Puzzlestücke zu einem großen Bild zusammen.

Jeder sollte mit dem was er tut, rundum glücklich sein. Ich liebe über alles die Technik, die virtuelle Welt und ihre Möglichkeiten. Indem ich diese Begeisterung mit meinen Kunden teile und sie ihnen vermittle, können sie sich auf das konzentrieren, was sie besser können und eigentlich wollen, auf ihre Talente und Fähigkeiten.

Ich weiß inzwischen, dass es in meinen zukünftigen Angeboten um mehr gehen wird als um die Facebookbetreuung und -begleitung. Mit kleinen technischen Spielereien kann man Menschen ganz leicht glücklich machen. Birgit z.B. hab ich als Dankeschön ein kleines Foto-Video für Facebook erstellt. Und sie war so happy. Ich übrigens auch angesichts ihrer Freude!

Lasst euch also gerne überraschen, wohin mein Weg mich führt! Bleibt neugierig und schaut öfter auf meiner Webseite vorbei! Es wird demnächst auch einen Newsletter geben.

Kennt ihr das Buch The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben *? Habt ihr es schon gelesen?

Welche Punkte gehören zu euren Big Five?

Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

 

Ich bin und bleibe neugierig und freue mich auf eure Antworten!

 

* Affiliatelink

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?