HERZLICH WILLKOMMEN BEI MIR!

Sichtbarkeit als großes Thema beschäftigt mich schon seit längerem. Alle Meinungen dazu gehen auseinander – aber verschließen kann sich niemand. Im Blog schreibe ich über alles mögliche. Ich möchte Anregungen geben, Hilfestellungen, möchte zum Nachdenken anregen und mehr. Nicht nur zum Thema Sichtbarkeit. Und: ich stelle hier MEINE Sicht vieler Dinge dar. Ich freue mich über einen regen Austausch!

Wer bin ich, wenn mich niemand sieht?

Ich habe heute eine Schublade im Büro aufgeräumt. Mir ist ein Zettel in die Hände gefallen, auf dem dieser Spruch stand. Wer bin ich, wenn mich niemand sieht? Ich erinnere mich noch, es war beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt in „Angedacht“. Ich habe es beim Autofahren...

Mein Jahresrückblick

Mein (traumhaftes) Jahr 2016 - Manus Jahresrückblick Im Dezember ist üblicherweise Gelegenheit zum Jahresrückblick. So auch bei mir. In den letzten Tagen habe ich bei Elke von Federführend Media an der tollen Rock your Blog Challenge teilgenommen. Ziel war es für...

SELBSTORGANISATION – (K)EIN BUCH MIT 7 SIEGELN

Am 3. Februar habe ich Katja Schönefeld bei Twitter zu ihrer Blogparade zum Thema Selbstorganisation spontan versprochen: „Ich glaub, da mach ich mal mit“. Das ist nun schon mehr als 8 Wochen her. Aber ich hab Katja und noch zuletzt mir selbst den Artikel...

DIE IM DUNKELN SIEHT MAN NICHT

Denn die einen sind im Dunkeln und die andern sind im Licht und man siehet die im Lichte die im Dunkeln sieht man nicht. – Bertolt Brecht, Dreigroschenoper – Als ich dieses Zitat das erste Mal gelesen habe, habe ich gestaunt. Ich war als Kind (lange ist es her )...

WARUM SIND SO VIELE BETRIEBE UNSICHTBAR?

Ich bin ein bekennender Onliner. Ich besitze seit Jahren kein Telefonbuch und auch die Gelben Seiten schaffen es nicht mehr von der Post zu mir nach Hause. Ich hab die Tageszeitung nicht mehr im Papierformat, sondern online abonniert und bin damit sehr zufrieden....